Home » Content » AGB

Sprachen

Informationen

Hotline

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr

Topseller

Erweiterte Suche




Preis von: bis:

Newsletter

Zahlungsarten

Sofortüberweisung

PayPal

Moneybookers

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Gabriele Stranka
Fashiondreams für alle Lieferungen und Leistungen im Rahmen
des Online Verkaufs


Firma:
Gabriele Stranka
Fashiondreams
Praterstraße 55
A-1020 Wien
Österreich
UID-Nummer: ATU62731217

Stand und letzte Aktualisierung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB):
4. Juni 2010

Grundsätzliches zu den AGB'S:
Wir sind ehrlich, fair und verlässlich. Wir handeln immer menschlich. Und genau das erwarten wir auch von Ihnen. Wir machen in unseren Shops Geschäfte von Mensch zu Mensch. Wenn wir uns bei Geschäften auch als solche verhalten, werden wir auch immer eine für beide Seiten zufrieden stellende Lösung finden.

Brauchen wir bei Geschäften unter Menschen eigentlich mehr als diese Aussage? Ja, denn Sie als Kunde sollen wissen, auf welcher Basis wir unsere Geschäfte abwickeln. Die nachstehend angeführten Punkte werden insbesondere deswegen erwähnt, damit es rechtlich verbindliche Richtlinien gibt.

Allgemeines:
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle unsere Lieferungen von Waren und - sinngemäß - für die Erbringung von Leistungen durch uns im Fernabsatz, auch wenn diese Lieferungen bzw. Leistungen ohne Verwendung oder ausdrückliche Bezugnahme auf diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen erfolgen. Mit der Bestellung (bzw. spätestens mit Annahme) der Ware bzw. Leistung anerkennt der Kunde diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abänderungen oder Nebenabreden bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Bestätigung durch vertretungsbefugte Personen unserer Firma und gelten nur für den einzelnen Geschäftsfall. Unsere übrigen Mitarbeiter sind nicht bevollmächtigt, Änderungen oder Nebenabreden zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu vereinbaren.

Abweichenden Vertragsbedingungen des Kunden wird ausdrücklich widersprochen. Sie verpflichten uns auch dann nicht, wenn wir Ihnen nicht nochmals nach Eingang bei uns widersprechen.

Unsere Leistungen und Lieferungen im Fernabsatz bieten wir nur voll geschäftsfähigen Kunden mit Sitz- bzw. Wohnsitz in Österreich oder einem anderen EU-Land an.

Eine Bestellung ist zunächst nur optional und wird erst durch unsere Bestätigung per E-Mail nach Annahme und Verfügbarkeit der Ware verbindlich. Diese Bestätigung wird in der Regel am gleichen oder nächsten Werktag nach Bestelleingang versendet.

Sollte ein Produkt aus von uns nicht zu vertretenden Gründen nicht binnen vier Wochen lieferbar sein, behalten wir uns vor, von dem Vertrag zurückzutreten und werden Sie natürlich entsprechend informieren.

Eigentumsvorbehalt:
Die von Ihnen bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Vor vollständiger Bezahlung unserer Forderung ist es Ihnen untersagt, die Ware zu verpfänden, sicherungsweise zu übereignen oder Dritten sonstige Rechte daran einzuräumen. Zwangsvollstreckungsmaßnahmen und andere unsere Rechtsstellung beeinträchtigende Zugriffe Dritter auf die mit unserem Eigentumsvorbehalt behaftete Ware hat uns der Besteller unverzüglich anzuzeigen. Sie haben derartigen Maßnahmen unter Hinweis auf unser Vorbehaltungseigentum sofort zu widersprechen.

Gerichtsstand:
Wir versuchen in jedem Fall eine gerichtliche Streitigkeit zu vermeiden. Sollte diese jedoch unausweichlich sein, so ist der Gerichtsstandort unser Firmenstandort Wien - Österreich. Wir erkennen aber auch für eventuelle gerichtliche Auseinandersetzungen das Wohnsitzgericht des Verbrauchers und die zwingenden verbraucherrechtlichen Bestimmungen am Wohnsitz des Verbrauchers an.

Preise und Bezahlung:
Die angegebenen Preise sind Tagespreise. Gültig ist der am Bestelltag angegebene Verkaufspreis. Alle Preise verstehen sich - soweit nicht anders angegeben - als Bruttopreise einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer. Die durch den Versand entstehenden Kosten  und ev. Nachnahmegebühren sind in den Preisen nicht enthalten. Bei offensichtlichen Fehlern behalten wir uns vor, den korrekten Preis zu berechnen.

Muster - Auswahlsendung:
Wir nehmen grundsätzlich keine Muster - oder Auswahlsendungen vor. Die Preise in unserem Shop sind äußerst knapp kalkuliert. Die Passform und Qualität unserer Artikel ist nachweisbar hochwertig und Rücksendungen aus Muster - oder Auswahlbestellungen können deshalb nicht akzeptiert werden. Wir behalten uns vor, eine als Auswahl - oder Musterbestellung erkennbare Bestellung abzulehnen.

Versandkosten, NN-Gebühr:
Die Versandkosten entnehmen Sie bitte der gesonderten Seite "Versandkosten" - diese werden natürlich auch beim Bestellvorgang ausgewiesen.
Nachnahmegebühren werden ebenfalls beim Bestellvorgang angegeben - ist aber nur innerhalb Österreichs möglich.

Lieferbedingungen:
Die Versendung der Ware erfolgt an die von Ihnen angegebene Lieferanschrift mit Paketdienst oder Post. Wir sind in zumutbarem Umfang berechtigt, Teillieferungen auszuführen.

Rücktritt, Reklamationen, Gewährleistung:
Wenn Sie Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, können Sie binnen einer Frist von 14 Werktagen (Samstag zählt nicht als Werktag) ab Erhalt der Lieferung der bestellten Ware von Ihrem Kauf zurücktreten. Der Rücktritt kann entweder durch schriftliche Erklärung (per E-Mail, Fax oder Post) oder durch rechtzeitige Rücksendung der Ware innerhalb der Frist erfolgen. Der Rücktritt muss keine Begründung enthalten. Diese Frist gilt auch für Verbraucherkunden aus Deutschland und anderen EU-Ländern, da bei Online-Geschäften innerhalb der EU die gesetzlichen Bestimmungen des Landes zählen, in dem der Verkäufer seinen Sitz hat.
Das Widerrufsrecht kann nur durch Rücktrittserklärung bzw. Rücksendung der Ware an

Gabriele Stranka
Fashiondreams
Praterstraße 55
A - 1020 Wien

wirksam ausgeübt werden.
Der Verbraucher ist bei Ausübung des Rücktrittsrechts zur Rücksendung der Ware verpflichtet.

Die Kosten und das Risiko der Rücksendung trägt bei Ausübung des Rücktrittsrechts der Käufer. Unfreie Retoursendungen werden zwar von uns angenommen, die Kosten dafür aber bei Rücküberweisung des Kaufbetrages abgezogen. Bei falscher oder mangelhafter Lieferung trägt Fashiondreams die Kosten der Rücksendung.
Die unbenutzte Ware senden Sie bitte innerhalb von 14 Werktagen nach Erhalt an oben genannte Anschrift - bitte mit Zubehör (Gürtel etc.), Etiketten, Kleiderbügel, Verpackung etc.
Sind die Artikel beschädigt, durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt, deren Verpackung beschädigt müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Gleiches gilt, wenn mitgeliefertes Zubehör fehlt, gebraucht oder beschädigt ist. Sie können die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Nach Rücksendung des Artikels Ihrerseits und Prüfung unsererseits wird der Kaufpreis ohne Versandkosten von uns rücküberwiesen, bitte geben Sie uns dafür Ihre Bankverbindung durch. Haben Sie per PayPal bezahlt, werden wir auch per PayPal rückzahlen.

Vertragssprache:

Vertragssprache, Geschäfts- und Beschwerdesprache ist Deutsch.

Gewährleistung und Haftung:
Bei berechtigten Rügen von Mängeln innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungsfrist und Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen erfolgt nach unserer Wahl kostenlose Verbesserung bzw. Nachtrag des Fehlenden oder Ersatzlieferung in angemessener Frist. Ausgeschlossen ist der Ersatz für Folgeschäden, sonstige unmittelbare Schäden und Verluste oder entgangenem Gewinn aus mangelhafter, unterbliebener oder verspäteter Lieferung.

Eine Haftung für Personenschäden sowie eventuelle Ersatzansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz werden durch die vorstehenden Bestimmungen nicht beschränkt.

Auftretende Mängel sind - ohne dass für den Kunden, der Konsument im Sinne des KSchG ist, bei Unterlassung nachteilige Rechtsfolgen verbunden wären - möglichst bei Lieferung bzw. nach Sichtbarwerden bekannt zu geben. Wenn der Kunde Unternehmer im Sinne des KSchG ist, hat er die gelieferte Ware bzw. die erbrachte Leistung nach Erhalt unverzüglich auf Vollständigkeit, Richtigkeit und sonstige Mängelfreiheit zu überprüfen. Eventuelle Mängel sind unverzüglich, spätestens jedoch fünf Werktage nach Erhalt der Ware bzw. Leistung, bei sonstigem Verlust aller ihm aus bei einer ordnungsgemäßen Untersuchung erkennbaren Mängeln zustehenden Ansprüche schriftlich zu rügen.

Datenschutz:
Wir wollen das Vertrauen ins Internet und speziell das Vertrauen für den Handel im Internet fördern. Wir erklären hiermit ausdrücklich, dass wir Ihre Daten ausschließlich für die Zwecke nutzen, für die Sie uns Ihre Daten anvertraut haben. Ihre personenbezogenen Daten werden nach der strengen Vorschrift des geltenden österreichischen Datenschutzrechts erhoben, verarbeitet und genutzt.
Wir setzen Sie aber davon in Kenntnis, dass wir Ihre Daten, soweit dies im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendig (Rechnungswesen, Kundenpflege) und im Rahmen des Datenschutzgesetzes zulässig ist, EDV-mäßig speichern und verarbeiten. Wir verpflichten uns jedoch, die uns im Rahmen der getätigten Bestellungen zugekommenen Daten des Kunden streng vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben. Auf Verlangen werden personenbezogene Daten gelöscht oder es kann persönlich nach Absprache im erforderlichen Umfang Einsicht genommen werden.

Kontakt für Auskünfte über personenbezogene Daten oder Löschungen von personenbezogenen Daten siehe Impressum.

Datensicherheit:
Für Fehler in der Übertragung der Daten übernehmen wir keinerlei Haftung.

Salvatorische Klausel:
Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschließlich dieser Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein, oder sollte der Vertrag eine Lücke aufweisen, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt.
Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen Regelungen.
Aus dem Umstand, dass wir einzelne oder alle der uns entstehenden Rechte nicht ausüben, kann ein Verzicht auf diese Rechte nicht abgeleitet werden.

Bei Vertragsuneinigkeiten akzeptieren wir den Internetombudsmann als außergerichtliche Schlichtungsstelle, dies allerdings ohne Verzicht auf den ordentlichen Rechtsweg.

Internet Ombudsmann
Österreichisches Institut für angewandte Telekommunikation
Margaretenstraße 70
A-1050 Wien